Image 1 title

type your text for first image here

Image 1 title

Image 2 title

type your text for second image here

Image 2 title

Image 3 title

type your text for third image here

Image 3 title

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 4 title

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 5 title

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 6 title

Image 7 title

type your text for 7th image here

Image 7 title

Image 8 title

type your text for 8th image here

Image 8 title

Image 9 title

type your text for 9th image here

Image 9 title

Image 10 title

type your text for 10th image here

Image 10 title


WEIHNACHTSKONZERT

WEIHNACHTSKONZERT

Beginnt am 27.12.2015 20:00

Ort: ST. ANDREAS KIRCHE Hauptstraße 91, 37431 Bad Lauterberg / Harz

Kategorien: KONZERT

 

 

Zum traditionellen großen Weihnachtskonzert am 3. Weihnachtsfeiertag in der St. Andreas-Kirche steht in diesem Jahr eine besonders reizvolle und selten gehörte Musik auf dem Programm:

 

Die Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz, den man mit seinem großen Gesamtwerk gut und gern als den „Urvater“ der protestantischen Kirchenmusik bezeichnen kann. Das nicht ganz abendfüllende Werk erfordert neben den Hauptrollen des Evangelisten (Jan Kobow, Tenor, Berlin), des Engels (Ute Engelke, Sopran, Hannover) und des Herodes (Jochen Faulhammer, Bass, Kassel) noch zahlreiche weitere Solo-Ensemblepartien (Hirten, Schriftgelehrte etc.), die mit jungen, aber bereits gesanglich besonders geschulten Nachwuchssängern aus dem gesamten Kirchenkreis besetzt werden. Weiterhin werden Motetten von Giovanni Gabrieli,  bei dem H. Schütz Lehrjahre in Venedig verbrachte, und von Orlando die Lasso auf dem Programm stehen.

 

Erstmals in St. Andreas wird man bei dieser Aufführung ganz besondere  historische Instrumente wie Zinken (stillere „Holztrompeten“ oder Altposaunen oder eine Chitarrone (=Basslaute) erleben können. Dieses farbig besetzte Ensemble stellt der bekannte Leipziger Professor Arno Parduch zusammen.

 

Mitwirken wird auch der Projektchor Kantatenkreis St. Andreas.

 

Die Gesamtleitung dieses Konzertes, das wieder in guter Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Bad Lauterberg e.V. stattfinden wird, hat Kantorin Dorothea Peppler.

 


 

Nicht nummerierte Eintrittskarten in zwei Kategorien zu 18 und 15 Euro (Kinder und Jugendliche 5 Euro) gibt es nach Plakatierungsbeginn im Vorverkauf (Gemeindebüro und Kurverwaltung) sowie an der Abendkasse.

2015-12-27 20:00:00
2015-12-27 22:00:00